Springe zum Inhalt

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Entropy + Support Palila – Post-Hardcore/Shoegaze/Indie aus Hamburg

Samstag, 4. Dezember um 20:00 Uhr

12 €
Entropy Press pic @ Andre Kleine Wilke

Vom heimischen Wohnzimmer direkt auf die MS Loretta. Das gilt nicht nur für die eine oder den anderen der Gäste. Das gilt vielmehr auch für Entropy, die am Sonnabend, 4. Dezember, an Bord rocken.

Noch genauer begann deren Geschichte ursprünglich gar als Schlafzimmerprojekt, entwickelte sich aber bald zu einer vollwertigen Band mit dem Ziel, schwere Post-Hardcore-Sounds mit Indie- und Shoegaze-Elemente zu verschmelzen. Das klingt dann bildlich gesprochen so: Hüsker Dü trifft Helmet trifft Nothing trifft Failure.

Vorherrschend ist eine ausgeprägte 90er-Jahre-Stimmung. Aber Entropy möchten mehr, als nur die Vergangenheit heraufzubeschwören – ihre Energie und Motivation treiben sie in die Gegenwart und halten sie fest im Hier und Jetzt. Die Band besteht aus ehemaligen und aktuellen Mitgliedern von The Now-Denial, Night Slug, Hillside und EA80.

Palila(C)duffe

Als Support bringen sie Palila aus Hamburg mit. Letztere orientieren sich mit ihrem klassischen Indierock ebenfalls an den 90er-Jahren und schaffen es zugleich, zeitlos zu sein. Mal eine Sound-Wand wie bei den frühen Smashing Pumpkins, mal spazierende Gitarrensoli wie bei Dinosaur Jr., mal die melodiös unerwartbare Gelassenheit von Built to Still. Mal ein knarzendes Gitarrenbrett wie bei den Pixies, mal winzige, rührende Balladen, mal Ohrwürmer. So entstehen am Ende immer beeindruckende Songs, von denen sie das Publikum im Dezember überzeugen wollen.

Einlass: 19.00 Uhr!
Konzertbeginn: 20.00 Uhr!
Eintritt: 12 Euro.
Reservierungen unter info@ms-loretta.de.
An Bord gilt die 3G-Regel!

Details

Datum:
Samstag, 4. Dezember
Zeit:
20:00 Uhr
Eintritt:
12 €

Veranstaltungsort

ms loretta
Schlachte, Anleger 4a
Bremen, Deutschland